Silvesterrezept: Florentiner

So noch schnell ein Rezept zum Jahresende. Bei uns gibt es zu dieser Zeit immer Florentiner. Ein traditionelles Mitbringsel zu unser traditionellen Silvesterfeier mit unseren Freunden. Aber bitte AUFPASSEN…Suchtgefahr. Dieses Jahr hätte ich es fast vergessen. Doch meine Große hat mich noch erinnert. Also haben wir sie noch schnell gebacken.

Florentiner

Ihr benötigt für die Florentiner:

250g Butter

250g Zucker

100 ml Sahne

80g Honig

400g Mandelblättchen

450g gestiftete Mandeln

2 Tafeln von der guten Zartbitterschockolade mit 70% Kakaoanteil aus dem Discounter

Florentiner

Butter, Zucker, Sahne und Honig werden erwärmt. Diese Masse wird dann unter die Mandeln gehoben. Mit zwei Löffeln könnt ihr nun kleine Häufchen auf ein Backblech machen. Diese werden im Ofen bei 180 Grad ca. 7 Minuten gebacken. Dann müssen sie kalt werden und ihr könnt sie mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen.

 

Florentiner

 

Ihr Lieben,

wir hoffen ihr habt wunderschöne gemütliche und erholsame Tage über Weihnachten mit Eurer Familie und lieben Freunden verbracht?! Das ist für uns immer mit das wichtigste über diese Tage.

Florentiner

Wir wünschen Euch von Herzen eine entspannte Silvesterfeier und ein glückliches und gesundes Jahr 2016.

Habt es fein morgen Abend.

Eure Isa & Inga von jetztmalhalblang