Herbstoutfit für die Kleinste

Nähen ist meine Leidenschaft! Und am liebsten nähe ich Kinderklamotten. Endlich habe ich es mal wieder geschafft mich an die Nähmaschine zu setzen und zwei Teile für meine Kleinste genäht – ein Shirt und eine passende Hose.

Herbstoutfit-2

Die Stoffe habe ich allesamt von Frau Tulpe in Hamburg Altona gekauft. Eine Bekannte von mir hat mir diesen Stoffladen, den sie bei ihrem letzten Hamburgwochenende entdeckt hat, empfohlen. Und im August musste ich selbst beruflich nach Hamburg und habe mir bei dieser Gelegenheitnatürlich nicht nehmen lassen, selbst einmal in diesen wunderschönen Laden zu schauen. Und es hat sich wirklich gelohnt. Ich musste mich wirklich zusammenreißen hier kein mittelgroßes Vermögen auszugeben, denn der Stil der Stoffe bei Frau Tulpe ist wirklich unglaublich schön. Die Stoffe könnt ihr auch online bestellen unter www.frautulpe.de.

Das Schnittmuster der Pumphose heißt Frida 2.0 und ist von Milchmonster. Dort könnt ihr das E-Book dieses Schnittmusters in den Größen 50-62 kostenlos downloaden. Die Größen 68-164 kann man sich für 5,90 € kaufen. Ich habe diese Hose schon mehrere Male für meine Kinder und zum Verschenken genäht. Ganz süß finde ich auch die Variante mit den knielangen Bündchen, die sich super für die Gummi- und Winterstiefelsaison eignet.

Herbstoutfit-1

Das Schnittmuster für das Shirt habe ich aus einer alten Ottobre-Nähzeitschrift. In dieser Zeitung gibt es in eigentlich fast jeder Ausgabe ein Schnittmuster für ein Langarmshirt. Hier habe ich eines ausgesucht, das die gleichen gelben Bündchen an Halsausschnitt und Ärmeln hat wie die Hose.

Eure Inga

Dieser Beitrag ist verlinkt bei creadienstag, handmadeontuesday und DienstagsDinge.