Noch mehr Wolken – DIY

Irgendwie bleibe ich gerade beim Thema Wolken hängen. Ich mag sie sehr. Und nach Ingas toller Wolkengirlande sind nun hier Wolkenfußmatten eingezogen.  Ich hatte bisher vor der Haus- und der Terrassentür, irgendwelche praktischen Ikeafußmatten liegen gehabt. Nicht wirklich schön, aber praktisch.

Wolkenfussmatte

Wolkenfussmatte
Zum Ende des Sommers räume ich hier immer ein wenig im Garten rum. Ich verstaue die Gartenmöbel usw.. Diese alten Fußmatten, dachte ich mir, die muss es doch auch in SCHÖN geben. Und in GÜNSTIG.

Wolkenfussmatte
Wolkenfussmatte

Am Wochenende fuhr ich mit den Kindern direkt in den Baumarkt. Wir kauften die günstigsten Fußmatten, wie diese hier. Zuhause suchte ich mir im Computer ein paar Wolkenbilder raus und malte den schönsten Umriss auf die Rückseite der Fußmatte. Dann wird dieser mit einer Schere ausgeschnitten und nachher noch ein wenig verschönert.

Wolkenfussmatte
Ich mag meine neuen Fußmatten sehr. Vor allen jetzt, wenn Herbst und Winter kommen und die Kinder nicht immer total saubere Schuhe haben, werden sie sehr nützlich sein. Und was bastelt ihr so im Herbst?

Wolkenfussmatte

Liebe Grüße Isa

Dieser Beitrag ist verlinkt bei creadienstag, handmadeontuesday und DienstagsDinge.