DIY Holzkugeln 2.0

Ich wollte endlich mal wieder mit den Kindern etwas basteln und kreativ sein. Auf Pinterest hatte ich auf meiner DIY-Pinnwand schöne Schlüsselanhänger aus Holzkugeln gefunden.

DIY Holzkugeln 2.0

Ich hatte vom Bastelladen noch Holzkugeln in zwei Größen da. Die schönen kleinen Farbtöpfchen fand ich in den Sommerferien beim Ausmisten in den Mädchenschreibtischen. Sie stammen aus den tollen „Malen nach Zahlen“-Boxen von Djeco.

 

DIY Holzkugeln 2.0

Sonst braucht man noch ein Glas mit Wasser, Pinsel, Holzspieße, Gläser (um die aufgespießten Kugeln zum Trocknen aufzustellen), Lack, ein schönes dünnes Band, einen Schlüsselkarabiner und Küchenrolle.

Man spießt nun von jeder Seite je ein Spieß in die Kugel, so dass sie fixiert ist. Malt jede Kugel an und lasst sie im Glas trocknen. Besonders schön sieht es mit Pastellfarben aus. Danach werden die Kugeln mit Lack besprüht und müssen wieder trocknen. Dann könnt ihr Euch das Band nehmen und die Kugeln auffädeln. Ich habe sie an meinen Schlüsselbund gebunden.

DIY Holzkugeln 2.0

Die Kinder waren natürlich auch sofort begeistert, auch die ganz Kleine. Gerade für meine Dreijährige war es auch ganz einfach umzusetzen. Die Mädchen pinselten und pinselten und banden sich ihre Holzkugelschlüsselanhänger ans Mäppchen, den Kindergartenrucksack oder den Ranzen. Es wurden sogar noch Anhänger für Freunde und die Patentante bemalt.

DIY Holzkugeln 2.0

 

Zum Schluss versuchte ich mich mal an einem Holzkugelmädchen, auch bei Pinterest gesehen. Ich denke das wird als Einladung für den 9. Mädchengeburtstag zum Einsatz kommen. Da muss ich dann aber noch neun weitere anmalen……………

Viel Spaß beim basteln.

 

Isa