Freibadwetter & Kinder kocht

Zwei Tage noch und dann starten die Sommerferien. Ich arbeite da so drauf hin, kann ich euch sagen. Nächste Woche soll das Wetter auch besser werden, es sieht nach Freibadwetter aus. Das werden wir ausnutzen. Also packen wir dann alles zusammen. So ein Freibadbesuch sieht ja immer nach einem halben Umzug aus. Und das Essen darf nicht fehlen, wenn wir den ganzen Tag dort verbringen. Ich habe auch schon tolle Inspirationen gefunden zum Thema, „was esse ich im Freibad“. Das werde ich nächste Woche mal ausprobieren. Denn sonst kann es auch so zugehen, das……hast du nicht gesehen……., deine Kinder total viel Hunger bekommen. Sie verhungern dann geradezu. Sie möchten eine Pommes, Wurst, Pizza, Eis, etwas Süßes. Und man verlässt das Schwimmbad halb verarmt. Und ich kann euch sagen….drei Kinder können viel essen.

Freibadessen

Vor ein paar Wochen habe ich ein total schönes Kinderkochbuch entdeckt. Wunderschön. Das weltbeste, würde ich sagen.

Kinderkochbuch

Es steht hier in meiner Küche und wir müssen immer wieder darin blättern. Es sieht einfach so schön aus, so lecker aus und jede Seite ist mit Liebe gemacht. Schön illustriert.

Freibadessen

Und dort gibt es Freibadrezepte…….

Freibadessen

Ich werde die Tortillachips mit Avocadodip, die Freibad-Wraps und das Obst mit Nutella zubereiten.

Freibadessen

Dazu nehme ich noch eine Flasche Holunderblütenschorle mit. Alles lecker! Mal gucken, wie meine Mädchen das finden werden.

Kinderkochbuch

Es gibt auch andere Rezepte, welche ich unbedingt mal umsetzen möchte…….eins werde ich morgen machen. Auf der Runde mit dem Hund komme ich gerade an ganz vielen Holunderbäumchen (oder sagt man Sträucher?) vorbei.

Holunderblüten

Da werde ich mir welche abschneiden. Um Holunderblütenküchlein zu machen. Wie Pfannkuchen.

image

In dem Kinderkochbuch gibt es noch ganz viele andere leckere Gerichte nach zu kochen. Ich freue mich über diese neue Inspirationen.

Viel Spaß im Freibad

Eure Isa