Von Ostergeschenken und Flugeiern

Eigentlich gab es in meiner Kindheit nie Geschenke zu Ostern. Immer „nur“ Eier. Das hat uns gereicht. Und wir haben uns so über die Eier und den Schokoladenhasen gefreut.

Osterhase mit Ostereiern

Heute ist „Anders“! Heute sagt die liebe Oma mir heimlich, ich solle doch bitte eine Kleinigkeit besorgen und steckt mir Geld zu. Also suche ich nach einer Kleinigkeit und meine Kinder freuen sich sowieso immer am meisten auf das Ostereiersuchen bei Opa. Mit den selbstgebauten Ostergärtchen. Das Suchen mit Cousine und Cousin und das gute Essen von Oma. Deshalb dürfen wir über Ostern nie in den Urlaub fahren.

Auftrag ausgeführt und schöne Kleinigkeiten gefunden. Das kleinste Kind bekommt von meinem letzten Niederlanden-Einkaufstripp einen Fotoapparat aus Holz. Mit integriertem Kaleidoskop aus dem wunderschönen Laden „Dille&Kamille“. Und eine Holzuhr.

Kamera mit Uhr

Die beiden Großen bekommen die wunderschönen Ordnungsboxen von Tchibo. Gedacht für den Schreibtisch. Da fliegt immer so viel Kleinzeug rum. Ich hoffe, dass es in den schönen Boxen Platz findet.

image

Dann wünsche ich Euch schöne Ostern und eine erfolgreiche Ostereiersuche…….und einen kleinen Tipp: sucht auch in den Bäumen nach Flugeiern. Die gibt es nämlich immer bei unserem Opa.

Eure Isa